Paprikarahmsoße (mit Ajvar)

Zutaten

  • Schalotten
  • Curry
  • Tomatenmark
  • Ajvar (reines aus Paprika)
  • Knoblauch
  • Reismehl
  • Mandelcuisine
  • Gemüsebrühe / Salz

Schalotten auf mittlerer Stufe (5/12) glasig andünsten. Mit Curry bestäuben. Tomatenmark unter rühren darin anbraten. Mit Aivar ablöschen und unter höherer Hitze ein paar Minuten mitdünsten. Zwischendurch den Knoblauch reinpressen.

Mit Reismehl bestäuben, gut verrühren. Mit Cuisine aufgießen und verrühren, etwas köcheln lassen. Mit Gemüsebrühe oder Salz abschmecken.

Mandelcuisine ist wie Kokoscuisine sehr robust. Man kann damit auch mit Mehl Gestaubtes aufgießen und aufkochen lassen.

Nach oben