Kürbis-Paprikasuppe mit gemischtem Gemüse

Zutaten für die Suppe

  • Olivenöl zum Braten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 250 G Butternusskürbis
  • 1 TL frisch geriebener Ingwer
  • 1 – 1,5 Liter Wasser zum Aufgießen
  • Gemüsebrühe (Würfel, oder selbst gemachte Würze)

Zwiebel und Knoblauch fein schneiden, Paprika und Butternusskürbis würfeln. Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch in Olivenöl anschwitzen lassen. Dann die Kürbis- und Paprikastücke dazugeben sowie den Ingwer. Mit Brühe würzen und aufgießen. Auf niedriger Stufe leicht köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Die Suppe dann pürrieren.

Während die Suppe köchelt, die Gemüseeinlage vorbereiten.
DSC_2245_ji

Gemüseeinlage

  • Olivenöl zum Braten
  • verschiedenes Gemüse (z.B. Kraut, Rosenkohl, Brokkoli, Lauch, Fenchel, Champignon, Karotten, Butternusskürbisstücke…)

Das Gemüse im Olivenöl anbraten und zugedeckt dünsten lassen. Dann in die Mitte von Suppentellern legen, und die Suppe darum verteilen.

Nach oben